bioservice
20.708
BIO-Kartoffelflocken extra cremig
4,4 von 5

BIO-Kartoffelflocken extra cremig

20.708

Spezielle hellgelbe Kartoffelsorten aus biozertifizierter Landwirtschaft und mit geeignetem Stärkegehalt werden mittels Wasserdampf geschält, gekocht, mit BIO-Rosmarinextrakt gewürzt (Kartoffelanteil > 99,9 %) und cremig fein püriert. Dieser Kartoffelbrei wird in der Folge auf einem Walzentrockner schonend vom Wasser befreit. Durch ein spezielles Prozessverfahren kann auf Einsatz eines Emulgators gänzlich verzichtet werden; der duftende Kartoffelgeschmack und die wertvollen Inhaltsstoffe bleiben erhalten.

Auf Ihrer Merkliste

Vorteile

  • auf einfachste Art Kartoffeln ins Rezept bringen
  • besonders cremig- "hauchzartes Püree"
  • glutenfrei

Einsatzgebiete

Knödel Teig Puffer als Kartoffelsubstanz für Mischungen Brot Backwaren Suppen Kindernahrung Püree Spezialitäten


Verpackung

8 kg (4x2 kg Aromaschutz), 20 kg Papier/PE Innensack

Anna-Maria Hermann

Fragen zum Produkt?
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Anwendung

Verarbeitung und Herstellung

Unsere BIO-Kartoffelflocken haben einen Kartoffelanteil von 99,9% und sind lediglich mit BIO-Rosmarinextrakt gewürzt. Es sind keine Trennmittel oder Emulgatoren enthalten! Die Kartoffeln kommen aktuell zu >99% aus Österreich. Unsere Kartoffelflocken sind leicht verdaulich und enthalten viele wertvolle Inhaltstoffe und Mineralien. 

 

Wofür werden BIO-Kartoffelflocken extra cremig angewendet?

Zubereitung als Kartoffelsubstanz (für Mischungen)

150 g Pulver aufgelöst in 850 g Wasser ergeben 1000 g Kartoffelpüree, welches wie frisch püriert in verschiedenen Rezepten wie z. B: Kartoffelteig, Spezialbrot, Feinbackwaren, Fertiggerichten, weiterverarbeitet werden kann.

Zum Einsatz beim Brot backen für länger frisches Brot eignen sich BIO-Kartoffelflocken hervorragend. Probieren Sie in Ihren Brot Rezepten einfach 150g BIO-Kartoffelflocken auf 1 kg Mehl. Sie werden sehen Ihr Brot schmeckt länger wie frisch gebacken. Auch Brötchen, Backmischungen und weiteren Backwaren kann man mit Kartoffelflocken mehr frische verleihen. Auf Ihre weiteren Backzutaten haben BIO-Kartoffelflocken keinen Einfluss.

 

Zubereitung bei Herstellung von Püree

1 Liter Wasser aufkochen und 2 gestrichene Teelöffel Salz beifügen. Den Topf von der Kochstelle nehmen, ½ Liter kalte Milch dazugeben. 240 g Pulver langsam und gleichmäßig einrühren, bis die Flocken zur Gänze mit der Flüssigkeit vermengt sind. Nach einer Minute das Püree mit einem Schneebesen kurz durchschlagen. Das BIO-Kartoffelpüree schmeckt als würden Sie es selber machen.

 

Was sind Kartoffelflocken?

Die Kartoffelflocken sind ein naturreines Produkt. Zur Herstellung werden heimische Qualitäts Kartoffeln verwendet. Diese Flocken bestehen im Grunde aus Kartoffeln die bereits gekocht und getrocknet wurden. Somit ist eine lange Lagerfähigkeit und eine einfache Verarbeitung gegeben.

 

Wie werden Kartoffelflocken für Verarbeiter hergestellt?

Wie schon beschrieben werden Kartoffeln aus biologischer Landwirtschaft mittels Dampf geschält und gekocht. Nach dem pürieren wird der Kartoffelbrei mit einem Walzentrockner ausgetrocknet. Dabei entstehen die dünnen Flocken welche sich im Handumdrehen wieder zu einem Kartoffelpüree anrühren lassen. Während der Herstellung wird komplett auf die Zugabe von Konservierungsmittel und Hilfsstoffen verzichtet.

 

Kartoffelflocken als Nahrung für mein Haustier?

BIO-Kartoffelflocken eignen sich auch für Hunde und Katzen als wertvolle Ergänzung zum restlichen Tierfutter. Diese leichtverdauliche und getreidefreie Beigabe zum üblichen Futter eignet sich für ernährungssensible Hunde und Katzen. Dies ist eine getreidefreie und pflanzliche Alternative zur fleischhaltigen Tiernahrung.