bioservice
90.026
BIO-Backpulver Reinweinstein
4,5 von 5

BIO-Backpulver Reinweinstein

90.026

"BIO-Backpulver Reinweinstein"ist eine pulvrige Mischung aus der
während Teigbereitung bzw. Backvorgang aus dem Natron
Kohlendioxid als Triebmittel freigesetzt wird.
Der geschmackvolle Reinweinstein wird aus Ablagerungen in Weinfässern gewonnen.

Auf Ihrer Merkliste

Vorteile

  • Backtriebmittel ohne Chemie
  • Reinweinstein als geschmacksvolles Säuerungsmittel
  • frei von Phosphat, Gluten, Hefe, Ei , Lactose

Einsatzgebiete

Backwaren Brot Kuchen Kekse Spezialitäten


Verpackung

25 kg Papiersack mit PE-Innensack

Dr. Robert Zach

Fragen zum Produkt?
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Anwendung

BIO-Backpulver Reinweinstein im Großgebinde

Backpulver wurde Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelt und fand am Anfang des 20. Jahrhunderts Einzug in Privathaushalte. Ein großer Vorteil im Vergleich mit Hefe ist dass man nicht lange warten muss bis sich die Gasbläschen bilden. Diese zahlreichen kleinen Bläschen sorgen für herrlich lockere Teige. August Oetker verpackte und vermarktete das von ihm weiterentwickelte Backpulver, ab 1891, zielgerichtet für Privathaushalte und deren Rezepte.

 

Generell besteht Backpulver immer aus 3 Zutaten: Natron, Säuerungsmittel, Stärke

 

  • Natron: Dient als CO2-Quelle, es wird auf 2 Wegen freigesetzt, zum einen beim Kontakt mit Säure und Wasser zum anderen beim erhitzten. Beide Prozesse sorgen für die kleinen Gasbläschen die die Teige locker und luftig machen.

 

  • Säuerungsmittel: Bei BIO-Backpulvern liest man oft den Namenszusatz „Reinweinstein“. Der Weinstein setzt sich bei der Lagerung des Weins an den Wänden der Fässer ab und wird aus den Fässern entfernt. Gereinigt und vermahlen ergibt er die gewünschte Säurekomponente in der Backpulvermischung.

 

  • Stärke: Dient als Trennmittel und hat die Aufgabe eventuelle Flüssigkeit oder Feuchtigkeit während der Lagerung und Transport zu binden. Oft wird Mais-, Reis-, Weizen oder Tapiokastärke verwendet. In diesem BIO-Backpulver Reinweinstein wird BIO-Maisstärke verwendet.

 

Was kann man außer Backen noch alles mit BIO-Backpulver Reinweinstein machen:

  • Gerüche neutralisieren
  • Hartnäckige Verschmutzungen entfernen (in Töpfen, oder von Fliesen)
  • Kaffee und Teespuren beseitigen
  • Brausepulver selber mischen
  • Schmuck und Silber reinigen
  • Wäsche waschen
  • Einsatz gegen Schädlinge (z.B.: Läuse, Ameisen)
  • Abflüsse reinigen (in einer Mischung mit Essig)
  • Bei Sodbrennen
  • Körperpflege (Zähne putzen, Deo-Ersatz, gegen Schweißfüße und Fußpilz)