bioservice
80.008
BIO-Knoblauchpulver
4,5 von 5

BIO-Knoblauchpulver

80.008

Für unser BIO-Knoblauchpulver werden Knoblauchzehen aus kontrolliert biologischem Anbau geschält, vitaminschonend in warmer Luft getrocknet und fein vermahlen.
Knoblauch (Allium Sativum L.) stammt aus Asien und findet heute auf der ganzen Welt als Gewürz- und Heilpflanze Verwendung. Knoblauch gehört zur selben Pflanzenfamilie wie Lauch, Schnittlauch und Bärlauch. Die Zehen der Knolle sind die Speicherorgane.
Unser BIO-Knoblauchpulver besteht aus 100% Knoblauchzehen und kann einfach und unkompliziert wie frischer Knoblauch eingesetzt werden.

Auf Ihrer Merkliste

Vorteile

  • sauberes bequemes Arbeiten
  • einfache Dosierung

Einsatzgebiete

Gewürzmischungen Wurstwaren Aufstriche Nudeln Teigwaren Würziges Spezialitäten


Verpackung

25 kg Karton mit PE-Innensack

Dipl. Ing. Josef Zach

Fragen zum Produkt?
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Anwendung

Herstellung und Anwendung von biologischem Knoblauchpulver

Knoblauch wird in Rezepten auf der ganzen Welt eingesetzt und ist eine der ältesten Kulturpflanzen. Knoblauch findet ebenfalls in Tiernahrung Verwendung (z.B. bei Hunden und Hühnern). Besonders in Saucen, Dips, Gewürzmischungen und Aufstrichen ist die einfache und saubere Dosierung von Knoblauch als Pulver sehr angenehm. Zu den gesunden Inhaltstoffen von Knoblauchpulver zählen die schwefelhaltigen Verbindungen sowie Alliin, zudem enthält Knoblauch wenig Kalorien. Bei der Verwendung von diesem Pulver hat man auch den Vorteil, gegenüber von Knoblauchgranulat, das sich die Aromen um ein vielfaches besser im Rezept verteilen. Falls Sie statt Knoblauchpulver mit frischem Knoblauch arbeiten möchten können Sie unsere feine BIO-Knoblauchpaste classic einsetzten. Es sei nochmals erwähnt das für dieses Pulver der Knoblauch lediglich getrocknet und gemahlen wird. 

 

Wie wird BIO-Knoblauchpulver angewendet?

Das BIO-Knoblauchpulver kann entweder mit anderen trockenen Bestandteilen Ihrer Rezepte vermischt werden oder mit Wasser rehydriert werden.
Gemahlen wird unser Knoblauch auch oft für Kräuter Mischungen und Kräuter Salz mit Pfeffer, Paprika, Chili und anderen Gewürzen verwendet. 

 

Wie kann man Knoblauchgeruch neutralisieren?

Indem man Gewürze wie Ingwer, grünen Kardamom, Petersilie, Salbei oder Minze kaut, oder damit einen Tee zubereitet, kann man den Geruch vertreiben. Diese Kräuter neutralisieren durch ihre Inhaltsotffe den starken Geruch des Knoblauchpulver. Den Geruch an den Händen kann man mit Salz & Zitronensaft, Essig oder Natron neutralisieren. Danach einfach die Hände ausgiebig mit lauwarmen Wasser waschen.