bioservice
10.001
BIO-Volleipulver
4,6 von 5

BIO-Volleipulver

10.001

Rohstoffbasis sind BIO-Hühnereier aus biologischer Landwirtschaft. Das gewonnene flüssige BIO-Vollei wird pasteurisiert und schonend im Sprühverfahren getrocknet. Zur Produktion werden österreichische Eier aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft verwendet. BIO-Volleipulver ist das ganze Jahr unkompliziert, mikrobiologisch Sorgenfrei, exakt wie Frischei einsetzbar. Im Gegensatz zu Flüssigei ist es ohne Qualitätsverlust sehr lange haltbar. Es wird sehr erfolgreich von Großküchen bis zu industriellen Verarbeitern eingesetzt.

Auf Ihrer Merkliste

Vorteile

  • Nährwert, Bindemittel
  • lange Haltbarkeit
  • keine Sorgen betreffend Mikrobiologie, einfaches Handling

Einsatzgebiete

Backwaren Teigwaren Kekse Knödelmischungen Spezialitäten


Verpackung

25 kg Karton mit PE-Innensack

Dr. Robert Zach

Fragen zum Produkt?
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Anwendung

BIO-Volleipulver für Verarbeiter

Unser BIO-Eipulver gehört wie Dosenbrot und Milchpulver zu den klassischen Krisenvorrats Lebensmitteln die eine sehr gute Lagerfähigkeit haben. Da die Eigenschaften von frischem Ei erhalten bleiben kann man mit unserem BIO-Volleipulver auch Rührei (siehe unser Test Video) selbst herstellen.

Beim Kauf von BIO-Ei aus Österreich wird garantiert dass die Hühner tagsüber Auslauf ins Freie bekommen.

 

Wie wird BIO-Volleipulver angewendet?

1 kg Pulver entspricht ca. 88 Eiern

1 Gewichtsteil BIO-Volleipulver mit 3 Gewichtsteilen lauwarmem Wasser anrühren und wie Frisch-Ei weiterverarbeiten.

 

Das Pulver kann auch in trockener Form eingesetzt werden. Dafür zuerst das Pulver mit den anderen trockenen Zutaten mischen, bevor Wasser zugefügt wird.